Das Rationale am Menschen sind seine Einsichten,
das Irrationale, dass er nicht danach handelt.
Friedrich Dürrenmatt

Ein rationales Motiv unterstellt man bei einer Motivation für ein Verhalten, das sich ausschließlich auf einer durchdachten, konsistenten und logischen Urteilsbildung gründet.


Weitere Seiten zum Thema

Schreibe einen Kommentar