Zum Inhalt springen

Viktor FranklDie Existenzanalyse wurde von Viktor E. Frankl als anthropologische Theorie für eine existentielle Richtung der Psychotherapie und Beratung entwickelt, aus der Frankl die Logotherapie als eine sinnorientierte Beratungs- und Behandlungsform. Die Existenzanalyse arbeitet stets mit dem eigenen Erleben, mit dem die persönliche Erfüllung im Leben aufgespürt wird.

Die Existenzanalyse bezeichnet im Speziellen die Analyse der Bedingungen für ein wertfühlendes, selbstgestaltetes und eigenverantwortliches Leben, wobei sie  an den personalen Voraussetzungen für eine sinnvolle Existenzarbeitet, wenn diese durch seelische Krankheiten und Störungen verschüttet sind.  Bei dieser Arbeit wird das Konzept der Grundmotivationen verwendet, die als Bausteine der Existenz systematisch im Beratungs- und Therapiegespräch eingesetzt werden.

Das Konzept der Existenzanalyse wird von Alfried Längle seit Beginn der 80er Jahre in Wien erweitert, wobei das Ziel ist, durch die existenzanalytische Behandlung  ein Leben mit innerer Zustimmung (mit innerem „Ja“) zum eigenen Handeln zu kommen. Die konkrete Arbeit setzt an Unklarheiten, Unentschiedenheiten und Verfremdungen sowie am Verstehen der eigenen Gefühlswelt an, wobei die Linderung von Belastungen und Problemen oder Heilung von Krankheiten durch die Mobilisierung der Kräfte und Fähigkeiten der Person angestrebt. wird. Als wichtigste Methoden kommen hierbei die Personale Existenzanalyse, die Personale Positionsfindung, die Willensstärkungsmethode und die Sinnerfassungsmethode, die strukturelle und biografische Arbeit mit den Grundmotivationen sowie besondere diagnosespezifische Interventionsformen zum Einsatz. Eine Personale Existenzanalyse ermöglicht es etwa, psychogene und insbesondere neurotische Störungen tiefenpsychologisch mit Hlfe der Existenzanalyse zu behandeln.

Mit der Logotherapie werden Sinnprobleme etwa bei Krisen oder Verlusten behandelt. Die Gespräche finden meist in Einzelsitzungen statt, meist ein Gespräch wöchentlich.

Literatur

https://existenzanalyse.at/ (14-11-12)
https://de.wikipedia.org/wiki/Logotherapie_und_Existenzanalyse (14-11-12)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.