Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Archive for the ‘Definition – was bedeutet’ Category

Chemobrain

Mittwoch, Dezember 12th, 2018

Chemobrain bezeichnet die von Krebspatienten nach einer Chemotherapie empfundenen kognitiven Beeinträchtigungen, wobei Symptome wie Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Gedächtnislücken oder fehlende Orientierung von den Betroffenen auf die aggressiven Medikamente der Chemotherapie zurückgeführt werden. In zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen wurde dieser Zusammenhang zwischen Therapie und Chemobrain eindeutig nachgewiesen. Studien zeigen auch, dass der Anteil ...

problemorientiertes Coping

Dienstag, Dezember 11th, 2018

Problemorientiertes Coping - problem-focused coping - ist der Versuch, die Problemlage bei einer Aufgabe positiv zu verändern, eine Lösung des Problems herbeizuführen, die Bedingungen von denen Herausforderungen, Bedrohungen oder Schädigungen ausgehen, zu verändern. Durch direkte Handlungen oder problemlösende Aktivitäten wird dabei versucht, den Stressauslöser zu verändern, etwa durch eine Kampfstrategie ...

emotionsorientiertes Coping

Dienstag, Dezember 11th, 2018

Beim emotionsorientierten Coping - emotion-focused coping - geht es um die Affekte, die zu Stressreaktionen führen, wobei das Ziel ist, negative Emotionen in Zaum zu halten. Das emotionsorientierte Coping wird auch als intrapsychisches Coping bezeichnet. Ein Beispiel für emotionsorientiertes Coping ist etwa positives Denken: „Ich habe noch vier Tage Zeit, mich ...

Psychologische Deeskalation

Samstag, Dezember 8th, 2018

Deeskalation bedeutet ganz allgemein das Verhindern von Konflikten und sich aufschaukelnden Prozessen, somit die Verhinderung des Entstehens von Teufelskreisen der Eskalation. Sie gehört zu den schwierigsten Aufgaben im Konfliktmanagement. Psychologische Deeskalation bezeichnet dabei eine Kommunikation bzw. einen Umgang mit wütenden und bedrohlichen Menschen durch die Vermittlung von psychologischen Techniken, mit deren ...

Deep attention – Tiefenaufmerksamkeit

Samstag, Dezember 8th, 2018

Deep attention, manchmal auch focal attention, bzw. Tiefenaufmerksamkeit bezeichnet die fokussierte Fähigkeit, sich lange auf eine einzige Tätigkeit oder auf ein einziges Medium zu konzentrieren und dabei Reize, die von Außen kommen, zu ignorieren. Aktuell wird durch den Einfluss der digitalen Medien die Wahrnehmungsfähigkeit von jungen Mensch stark modifiziert, sodass ...

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018