Zum Inhalt springen

Als Zielpopulation bezeichnet man in der Testpsychologie die im Rahmen einer Testeichung definierte Bezugsgruppe, für die die zu erstellenden Testnormen gelten sollen und aus der die Normierungsstichprobe zu ziehen ist.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.