Verknüpfungslernen

    Als Verknüpfungslernen bezeichnet man in der Lernpssychologie das Lernen durch das paarweise verlaufende Einprägen von Assoziationen.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.