Echopraxie

Echopraxie äußert sich im zwanghaften automatischen Nachahmen und Wiederholen von wahrgenommenen Handlungen und Bewegungen. Findet sich bei Formen der Schizophrenie (vor allem bei Heranwachsenden) und bei manchen Hirnschädigungen.

Es handelt sich hierbei um eine Sonderform der komplexen motorischen Tics.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema