externe Validität

    Externe Validität bezeichnet die Generalisierbarkeit des Zusammenhangs zwischen unabhängiger und abhängiger Variablen auf natürliche Situationen.

    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.