Ablation

Unter Ablation versteht man in der Psychologie die Abnabelung, Ablösung bzw. Auflösung psychischer Bindungen und Abhängigkeiten, z.B. zwischen Jugendlichen und Eltern, Analysand und Lehranalytiker in der Lehranalyse im Rahmen der Psychoanalyse.

Übrigens: Ablation bezeichnet in der Physik das Abtragen von Material durch Aufheizung, etwa durch einen Laser oder durch atmosphärische Reibung, in der Medizin steht der Begriff für das Entfernen von Körpergewebe bzw. Körperteilen, wobei auch ein vom Körper selbst ausgehender krankhafter Ablösungsprozess gemeint sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt um einen Kommentar zu hinterlassen.



*