Wahrnehmungsadaptation

    Als Wahrnehmungsadaptation bezeichnet man in der Psychologie die Fähigkeit zur Anpassung an ein künstlich verzerrtes oder gar auf den Kopf gestelltes Blickfeld.

    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.