Zum Inhalt springen

Das X-Chromosom ist das Geschlechtschromosom, das sowohl bei Frauen als auch bei Männern vorhanden ist. Aus jeweils einem X-Chromosom von beiden Elternteilen entsteht ein Kind mit weiblichem Geschlecht, d.h., Frauen besitzen zwei X-Chromosomen, Männer hingegen ein X-Chromosom und ein Y-Chromosom.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.