Zum Inhalt springen

Ein Prototyp ist in der Psychologie ein Vorstellungsbild oder typisches Beispiel für eine Kategorie. Wenn man etwa neue Wahrnehmungen mit dem Prototyp abgleicht, hat man ein schnelles und einfaches Verfahren, Wahrnehmungen in Kategorien zu sortieren. Das Prototypenmodell in der Psychologie ist ein allgemeines Modell der kognitiven Repräsentation von Stereotypen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.