Konvergenz

    Die Konvergenz ist in der Wahrnehmungspsychologie ein binokulares Merkmal für die Tiefenwahrnehmung und bezeichnet den Grad, um den sich die Augen beim Betrachten eines Objekts nach innen drehen.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.