demokratischer Führungsstil

    Merkmale des demokratischen Führungsstils:

    • Leiter gibt der Gruppe einen Überblick über die Gesamttätigkeiten und gibt das Ziel, die Richtung an.
    • Alle wichtigen Entscheidungen werden in der Gruppe diskutiert
    • Der Leiter unterstützt und ermutigt aktiv die Gruppenmitglieder
    • Die Zusammenarbeit der Gruppenmitglieder kann von denen gewählt werden, die Aufgabenverteilung unterliegt der Verantwortung der Gruppe
    • Lob und Tadel erfolgen meist sachbezogen
    • Bei Problemen gibt der Leiter i. d. R. immer mehrere Lösungsmöglichkeiten vor (Er kann, muss aber nicht, je nachdem, welche Ziele er erreichen will.)
    • Der Leiter versteht sich als Gruppenmitglied (Beteiligung an der Gruppenarbeit)
    • Der Leiter ist zu persönlichen Gesprächen mit den Gruppenmitgliedern über deren Probleme individuell bereit
    • Die Gruppenarbeit wird nicht durch Befehle oder Kommandos unterbrochen

    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.