Kataplexien sind Attacken von affektivem Tonusverlust, wobei dieses als Symptom zu Beginn einer Narkolepsie auftreten und sich aber häufiger erst Monate oder Jahre nach Eintritt der Tagesschläfrigkeit bemerkbar marchen. Die Ausdrucksformen der Kataplexie reichen von milden und kurzen Schwächegefühlen in den Knien bis zum totalen Kollaps, der Betroffene plötzlich zu Fall bringt.


Weitere Seiten zum Thema

Schreibe einen Kommentar