Zum Inhalt springen

kriteriumsorientierte Diagnostik

Eine kriteriumsorientierte Diagnostik bezeichnet in der Psychologie ein an inhaltlich beschriebenen Kategorien orientiertes Vorgehen. Die Vorgaben werden empirisch überprüft, wobei auf Testnormen in der Regel  verzichtet wird – vgl. dazu die normorientierte Diagnostik.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.