normorientierte Diagnostik

In der normorientierten Diagnostik basieren die diagnostischen Entscheidung auf Informationen, die sich an empirisch gewonnenen Vergleichsmaßstäben (Normen) orientieren.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema