operationale Definition

    Die Anwendung einer wissenschaftlichen Methode beinhaltet immer, dass man möglichst genau angibt, was unter einem bestimmten Begriff zu verstehen ist.  Unter operationaler Definition versteht man dabei die Definition eines Begriffes durch die Angabe der Methoden zu seiner Erfassung. In der quantitativen Forschung wird dabei noch gefordert, dass die Ausprägungen des Begriffs gemessenwerden können, etwa Hunger als Zeitdauer des Nahrungsentzugs.

    Siehe dazu Operationalisierung


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.