Evolutionspsychologie

Die Evolutionspsychologie (evolutionary psychology) beschäftigt sich in ihrer Forschung mit der Evolution des Verhaltens und des Denkens mit Hilfe der Prinzipien der natürlichen Selektion. Evolutionspsychologen versuchen also, die spezifischen Eigenarten und Ausprägungen des menschlichen Geistes durch den Mechanismus der natürlichen Auslese zu erklären. Das Gehirn, so lautet die Grundthese der Evolutionspsychologie, ist durch die Geschichte seiner Entstehung geprägt.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017