Hypotaxie

    Mit Hypotaxie bezeichnet man in der Psychologie die mittlere Stufe hypnotischer Trance, die durch Bewegungsunfähigkeit gekennzeichnet ist. Die meisten Menschen können relativ leicht in diesen Zustand versetzt werden, was für eine Hypnosetherapie meist ausreichend ist. Bei weiterer Entspannung und Vertiefung der Hypnose kann dieser Zustand in die Somnambulanz übergehen.

    Quelle
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hypotaxie (11-12-12)


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.