Als Affektheuristik bezeihnet man bestimmte Entscheidungsstrategien, bei denen die Entscheidung in erster Linie den Gefühlen folgt, die angesichts der vorhandenen Optionen in der Person entstehen.


Weitere Seiten zum Thema

Schreibe einen Kommentar