Als Affektheuristik bezeihnet man bestimmte Entscheidungsstrategien, bei denen die Entscheidung in erster Linie den Gefühlen folgt, die angesichts der vorhandenen Optionen in der Person entstehen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.