schlussfolgerndes Denken

    Schlussfolgerndes Denken bedeutet, dass man aus gegebenen Informationen neues Wissen ableiten kann, wobei dieses induktiv (vom Besonderen auf das Allgemeine) oder deduktiv (vom Allgemeinen auf das Besondere) erfolgen kann.

    Siehe dazu im Detail Was bedeutet schlußfolgerndes Denken und Schlußfolgerndes Denken bei Kindern.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.