Omnibusbefragung

    Unter einer Omnibusbefragung versteht man in der Marktforschung und Konsumpsychologie eine Mehrthemenbefragung, die z.B. interessierten Werbetreibenden die Möglichkeit bietet, sich mit speziellen Fragen in einen Standardfragebogen eines Marktforschungsinstitutes einzugliedern. Diese in der Marktforschungspraxis aus Kostengründen weit verbreitete Methode bietet sich vor allem dann an, wenn die Anzahl und Umfang der Fragen relativ gering sind, bringt jedoch bei speziellen Zielgruppen einer Befragung Probleme mit sich.

    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.