attention getter

    Attention getter sind aus pädagogischer Sicht rhetorische Elemente, mit denen es beinahe immer gelingt, die Aufmerksamkeit von ZuhörerInnen zu gewinnen oder wiederzugewinnen. Attention getter können etwa in einem Vortrag oder einer Ansprache überall verwendet werden, also in der Einleitung aber auch im Hauptteil, einmal aber auch häufiger, sollten aber insgesamt sparsam gebraucht werden. Gute Möglichkeiten sind die eigene Lebensgeschichte, Ungewöhnliches, das aus dem Rahmen fällt, Schrecken, Sex, Money und Crime als rhetorische Mittel.

    Auch Lehrerinnen und Lehrer können attention getter im Unterricht einsetzen, um das Interessen ihrer Schüler und Schülerinnen wiederzugewinnen. Eine Aufstellung findet sich hier: Attention getter – Aufmerksamkeit bei Referaten


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.