Variationsbreite

    Die Variationsbreite bezeichnet in der psychologischen Statistik die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Wert einer Verteilung.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.