normativer sozialer Einfluss

    Ein normativer sozialer Einfluss beschreibt in der Psychologie jenen Einfluss, der sich aus dem Wunsch eines Menschen ergibt, von anderen Zustimmung zu erhalten und Ablehnung zu vermeiden.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.