Lallphase

    Als Lallphase oder Lallstadium bezeichnet man die Phase der Sprachentwicklung, die etwa  mit 3–4 Monaten beginnt, und in der ein Säugling spontan verschiedene Laute hervorbringt, zunächst auch solche, die nicht in der Sprache seiner Umgebung vorkommen.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.