Zum Inhalt springen

Das Kontingenzmodell beschreibt die Führung von Menschen als das Ergebnis situationsabhängiger Prozesse, die zwischen Führungsverhalten und Führung vermitteln. Siehe dazu auch Kontingenz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.