Kollektivismus

Kollektivismus bedeutet, dass die Ziele einer Gruppe – z.B. einer Großfamilie oder einer Arbeitsgruppe – höchste Priorität besitzen, sodass sich die Ausformung und Definition der eigenen Identität sich an ihnen ausrichtet.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema