Kollektivismus bedeutet, dass die Ziele einer Gruppe – z.B. einer Großfamilie oder einer Arbeitsgruppe – höchste Priorität besitzen, sodass sich die Ausformung und Definition der eigenen Identität sich an ihnen ausrichtet.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.