Unter einer Eichstichprobe oder auch Normstichprobe versteht man in der empirischen Psychologie jene bei der Entwicklung eines Tests herangezogenen ProbandInnen, auf deren Grundlage die Vergleichsmaßstäbe bzw. Bewertungsmaßstäbe eines normierten Tests berechnet werden.


Weitere Seiten zum Thema

Schreibe einen Kommentar