Spiritualität

Spiritualität bedeutet im weitesten Sinne eine Form von Geistigkeit als Gegensatz zum rein rationalen Denken und einer materiellen Körperlichkeit. Spiritualität bezeichnet nicht zuletzt den subjektiv erlebten Sinnhorizont, der sowohl innerhalb als auch außerhalb traditioneller Religiosität verortet sein kann und damit allen Menschen zu eigen ist. Spiritualität steht speziell für die gelebte Verbindung zum Formlosen, göttlichen, transzendenten oder der Unendlichkeit und kann auch eine Art Lebenspraxis darstellen. Spiritualität bezeichnet das Bewusstsein, dass die menschliche Seele ihren oder der menschliche Geist seinen Ursprung einer göttlichen oder transzendenten Instanz verdankt oder zu einer absoluten höheren Wirklichkeit in Beziehung steht.

In der wissenschaftlichen, universitären Psychologie werden normalerweise Geist und Seele als unwissenschaftlich ausgeblendet und es wird das Verhalten und Erleben als Gegenstand der Psychologie aus Dritter-Person-Perspektive, also von „außen“ beschrieben. Die Frage nach Seele und Geist wird dabei ausgeblendet, obwohl ein bestimmter Teil beobachtbarer psychologischer Tatbestände erst aus einer wissenschaftlichen Introspektion in Form einer Forschung aus der Erste-Person-Perspektive verstehbar wird.

Im Leben der Menschen verliert vor allem die institutionalisierte Spiritualität in Form von Religiosität, vor allem die Zugehörigkeit zu den großen Kirchen, an Bedeutung, doch das Interesse an individuell erlebter Spiritualität wächst. Sie wird daher auch in der Psychologie immer mehr zum Thema, wobei vor allem die angelsächsische Psychologie sich zunehmend der Spiritualität widmet, doch auch im deutschen Sprachraum wird das Interesse daran größer, nicht zuletzt als Ressource in Therapie und Beratung.

Siehe dazu Wo sich Schamanismus und Psychologie treffen und Gehirn, Gott und die Medien.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017