Clusteranalyse

Die Clusteranalyse ist eine Auswertungsmethode in der psychologischen Statistik zur Gruppierung von Variablen aufgrund von Interkorrelationen. Sie ist somit die Bezeichnung für eine Gruppe von verschiedenen Rechenverfahren, mittels derer man aus einer Vielzahl von Merkmalsträgern diejenigen in Gruppen ordnen will, deren Mitglieder untereinander besonders ähnlich sind, während zwischen den Gruppen die Unterschiede möglichst groß sein sollen.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema