strukturelle Gewalt

    Als strukturelle Gewalt bezeichnet man jene Gewalt, die  Teil eines sozialen Systems ist, und sich in ungleichen Machtverhältnissen und folglich ungleichen Lebenschancen (Bildung, Einkommen) äußert.


    Weitere Seiten zum Thema

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.