Anamnese

Unter Anamnese versteht man die Erhebung der Krankheitsvorgeschichte sowie der aktuellen Lebenssituation eines Klienten oder Parierten. In der Regel handelt es sich dabei um eine meist fragebogengestützte systematische Sammlung von Informationen, um zu einer gesicherten Diagnose zu gelangen.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema