Orientierungsreaktion

Als Orientierungsreaktion bezeichnet man in der Psychologie die Tendenz der Wahrnehmung, über das zentrale Nervensystem neue und ungewohnte Umweltreize eher zu perzipieren als bereits bekannte.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema