Viszerozeption

Als Viszerozeption oder auch Enterozeption werden in der Psychologie jene Komponenten der Wahrnehmung von Lebewesen bezeichnet, die Informationen über Organtätigkeiten liefern.

Quelle
http://de.wikipedia.org/wiki/Viszerozeption (11-03-21)





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017