Bewältigungsreaktion

Unter Bewältigungsreaktion versteht man in der Psychologie das erlernte Verhalten, das die Funktion hat, die Wirkung eines aversiven Reizes zu minimieren, oder diesen Reiz vollständig zu vermeiden, etwa durch Flucht. Wird nach einer konditionierten emotionalen Reaktion auf einen Reiz hin eine Bewältigungsreaktion gelernt, so treten auch die emotionalen Reaktionen auf den Reiz hin nicht mehr auf. Die Bewältigungsreaktion spielt eine wichtige Rolle in der Verhaltenstherapie.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017