Dutch Admiral Paradigm

Das Dutch Admiral Paradigm bezeichnet einen Aspekt einer selbsterfüllenden Prophezeiung und beschreibt einen Reputationseffekt. So haben Wissenschaftler beobachtet, dass gegenseitiges Loben Karrieren beflügeln kann. Den Namen erhielt dieser Effekt durch zwei niederländische Kadetten, die sich, bevor sie in den Krieg zogen, gegenseitig schworen nur Gutes über die Taten des anderen zu berichten. Am Ende waren die beiden die jüngsten Admiräle der Niederlande.



Schreibe einen Kommentar