retrograde Amnesie

Als retrograde Amnesie bezeichnet man den rückwirkenden Gedächtnisverlust, der für Ereignisse gilt, die vor dem Eintreten der Amnesie eintraten.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Weitere Seiten zum Thema