Alphabetisches Verzeichnis

In diesem kleinen Lexikon psychologischer und pädagogischer Fachbegriffe werden zurückgreifend auf allgemeine Lexika und wissenschaftliche Fachlexika Schlüsselbegriffe aus Psychologie und Pädagogik kurz definiert und erklärt. Es wurde dabei keine Vollständigkeit angestrebt, sondern die Auswahl der Stichwörter erfolgte oft ad hoc im Zusammenhang mit den eigenen universitären Lehrveranstaltungen aus Psychologie und Pädagogik, wenn in den Unterlagen Fachtermini und Begriffe auftauchten, die einer näheren Erläuterung bedurften.

Die Definitionen sind in der Regel mehrfach belegt, anschaulich gegliedert und enthalten weiterführende Literaturangaben. Neben dem alphabetischen Verzeichnis der Begriffe gibt es eine auf allen Seiten verfügbare  einfache  Suchfunktion, über die man direkt zu einem gesuchten Begriff gelangen kann, der kein eigenes Stichwort besitzt.


360°-Feedback
635-Methode
72-Stunden-Regel
A
a posteriori Kontrast
a priori Kontrast
A-non-B-Suchfehler
Abbildtheorie
ABC-Methode
ABC-Modell der Emotionen
Abduktion
Aberglaube
abhängige Variable
Abhängigkeit
Ablation
Ablehnungstraining
Ablenkbarkeit
Abruf
Absencen
absolute Schwelle
Abstraktionsniveau
Abulie
Abusus
Abwehrmechanismus
Acetylcholin
Achtmonatsangst
Achtsamkeit
Achtsamkeitsmeditation
Achtsamkeitstraining
action learning
Ad-hoc-Stichprobe
Adaptation
Adaptationsniveautheorie
Adaptationssyndrom
adaptives Testen
Adaptivität
Adaptoren
Adipositas
Adoleszenz
Adonis-Komplex
Adoptionsstudien
Adrenalin
adulte Neurogenese
advance organizer
advocacy research
affective computing
Affekt
Affektheuristik
Affektinkontinenz
Affektisolierung
affektive Hemmung
affektive Störung
Affektkontrolle
Affektlabilität
Affektregulation
Affektstarrheit
Affektstauung
Affektualisierung
Affektverflachung
Affektverschiebung
afferent
Affiliationsbedürfnis
Affirmation
Aggregation – Agglomeration
Aggression
Aggressions-Frustrations-Theorie
Aggressivität
Agitiertheit
Agnosie
Agoraphobie
Agrammatismus
Agraphie
Aha–Erlebnis
Ähnlichkeitshemmung
AIDA-Modell
Akalkulie
Akathisie
Akinese
Akkommodation
Akkulturation
Akquieszenz
Akrasie
Akrophobie – Höhenangst
Aktionsforschung
Aktionspotenzial
aktives Zuhören
Aktivierung
Aktivierungsniveau
Aktivierungszirkel
Aktualgenese
Aktualneurose
akute Insomnie
Akzeleration
Akzeptanz- und Commitmenttherapie – ACT
Alalie
Alexie
Alexithymie
Algolagnie
Algorithmus
Alkoholabhängigkeit
Allergie
Alles-oder-Nichts-Lernen
Alles-oder-Nichts-Prinzip
Allgemeine Pädagogik
Allocortex
Allomone
Allostase
Alltagspsychologie
Alltagstheorien
Alogie
Alpha-Fehler
Alpha-Wellen
Alphawellen
Alptraum – Albtraum
Alternative Uses Task
Alternativhypothese
Altersdepression
Alterskorrektur
Altersregression
Altruismus
Alzheimer-Krankheit
Ambiguitätstoleranz
Ammensprache
Amnesie
Amok
Amphetamine
Amusie
Amygdala
anale Phase
Anamnese
Anankasmus
Anchored Instruction
Andorra-Effekt
Andragogik
Androgen
Androtropie
angeborener Auslösemechanismus – AAM
Angebots-Nutzungs-Modell
Angewandte Psychologie
Angst
Angstgedächtnis
Angsthierarchie
Ängstlichkeit
Angstlust
Angstschwindel
Angstsensitivität
Angststörung
anhaltend somatoforme Schmerzstörung – ASS
Anhedonie
animal hoarding
Animismus
Animus – Anima
Ankereffekt
Anlage-Umwelt-Problem
Anomie
Anonymisierung
Anorexia athletica – Sportsucht
Anorexie, Anorexia nervosa
Anosmie
Anosognosie
Anpassungsleistung
Anpassungsniveau
Anreiz
Anschlussmotivation
Anspruchsniveau
Antabus
anterograd
Anthropogenese
Anthropogenie
Anthropologie
Anthropomorphismus
Anthroposophie
Antidepressivum
Antizipation
Antwortbereitschaft
Antworttendenz
Anxiolytika
apallisches Syndrom
Apgar-Index
Aphasie
Apiphobie
Apophänie
Appetenz
Applied Behavior Analysis
Approbation
Apraxie
Äquilibration
Äquipotenzial
Arachnophobie
Arbeits- und Organisationspsychologie
Arbeitsgedächtnis
Arbeitsmotivation
Arbeitspsychologie
Arbeitsspeicher
Arbeitsstil
Arbeitssucht
Archetypen
Architekturpsychologie
Arktophilie
Arousal
artifizielle Störung
Asperger-Syndrom
Assessment Center
Assimilation
Assoziation
Assoziationsfelder
Assoziatives Lernen
Assoziogramm
Astrozyten
asynchrones Lernen
Atavismus
Ataxie
attention getter
attentional blink
Attraktivitätsstereotyp
Attribuierungsstil
Attribution
Attributionsfehler
Attributionstheorie
Attributionstraining
atypische Essstörungen
atypischer Autismus
Aufforderungscharakter
Aufmerksamkeit
Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts–Syndrom – ADHS
Aufmerksamkeitssteuerung
Augenscheinvalidität
Ausagieren
ausbalancierte Antwortvorgabe
Ausdruckskunde
Ausdruckspsychologie
Außenkriterium
Außensteuerung
Ausprägung
Austauschtheorie
Auswertungsobjektivität
Autapse
Autismus
Autoaggression
Autoerotik
autogenes Training
Automatisierung
Automatismus
autonome Moral
autonomes Nervensystem
Autonomie
Autonomieentwicklung
Autonomous Sensory Meridian Response – ASMR
Autopoiese
Autorezeptor
autoritärer Erziehungsstil
Autorität
autoritativer Erziehungsstil
Autosexualität
Autosuggestion
Aversion
Aversionskonditionierung
Aversionstherapie
aversiver Reiz
Aviaphobie
Aviophobie
Axon
B …
Babinski-Reflex
Baby-Blues
Backfire-Effekt
Balancetheorie
Bandbreiten-Fidelitäts-Dilemma
Barbiturat
Barnum-Effekt
Basalganglien
Baseline
Basisemotionen
Basiswissen
Bauchhirn – Darmnervensystem
Beat Deafness
bedingte Reaktion
Bedürfnis
Bedürfnisaufschub
Bedürfnishierarchie
Befragung
Begabung
Begriffsbildung
Begründungszusammenhang
Behavior Modeling Training
Behavioral Economics
Behavioral Finance
Behaviorismus
Belästigung
Belastung
Belohnung
Belohnungsaufschub
Beobachterübereinstimmung
Beobachtung
Beobachtungsinterview
Beobachtungslernen
beratende Psychologie
Beratung
Bereitschaftspotential
berufliche Laufbah­nentwicklung
Berufswahl
Beschreibung
Beschwerdemanagement
Bestätigungstendenz
Bestrafung
Beta-Wellen
Betriebspsychologie
Beurteilungsfehler
Beuteverhalten
Bewältigungsreaktion
Bewertungsangst
Bewusstsein
Bewusstseinsebenen
Bewusstseinseinengung
Bewusstseinserweiterung
Bewusstseinsstörung
Bewusstseinstrübung
Bewusstseinsverschiebung
Beziehungsfähigkeit
Beziehungssucht
Bezugsnorm
Bezugsperson
Bibliotherapie
Big-Five-Persönlichkeitsmodell
Biggerexie
Bildung
Bildungsfähigkeit
Bildungspsychologie
Bildungsstandards
Bildungstheorie
bilinguale Entwicklung
Binding-Phänomen
Bindung
Bindungsmuster
Bindungsphobie
Bindungssystem
Bindungstheorie
Bindungstypen
Bindungsverhalten
Bindungsverhaltenssystem
Binge-Drinking
Binge-Eating-Syndrom
Biofeedback
biogenetisches Grundgesetz
Biografiearbeit
biografisches Interview
Biologische Psychologie – Biopsychologie
biopsychosozial
Biorhythmus
bipolare Störung
Bisexualität
Bisoziation
black-box
Blackout
blaming the victim
Blended Learning
Blickspannentraining
blinder Fleck
Blindstudie
Blitzlicht
Blue-Eyed-Experiment
Blut-Hirn-Schranke
Blutgruppendeutung
Bodeneffekt
Boltzmann-Gehirn
Bonding
Borderline-Persönlichkeitsstörung
Boreout
Bossing
bottom-up-Prozess
Brain Gym
Brainspotting
Brainstorming
Brainwalking
Brainwriting
Breitbanddiagnostik
Broca-Zentrum
Bruce-Effekt
Bruxismus
Bulimie – Bulimia nervosa
Bullshit
Bullying
Burnout
Burst Suppression
Bystander-Effekt
C …
Call-To-Action
Candaulismus
Cannabinoide
Cannon-Bard-Theorie
Carpenter-Effekt
Case Management
cerebraler Cortex
Chamaleon Effekt
change blindness
Charakterlogie
Charisma
Cheerleader-Effek
Chemorezep­tor
Cherophobie
Chinesiologie
choking under pressure
Choleriker
Cholesterin
Chromosomen
Chronic-Fatigue-Syndrom
Chronifizierung
chronisches Erschöpfungssyndrom
Chronobiologie
Chronostasis
Chronosystem
Chronotypus
Chunking
chunks
circadianer Rhythmus
Citizen Science
Classroom Management
Clique
Clusteranalyse
Clustering
Clustering-Illusion
Co-Abhängigkeit
Coaching
Cocktail-Party-Phänomen
Code of Conduct
Cognitive Apprenticeship
Cognitive Load Theorie
cold reading
commitment
Common Ground – Grounding
Community Education
Community Mapping
Compliance
Computerspielsucht
Concept-Mapping
conditioned place preference-Test
confirmation bias
Continuity Field
Continuous Flash Suppression
Convenience Sample
Coolidge-Effekt
Coparenting
Coping
Coping-Strategien
Corpus callosum
Cortex
Cortex insularis
cortikale Blindheit
Cortisol
Cotard-Syndrom
Counseling Psychologie
Counterdependenz
Craving
Critical Incident Methode
Crowding-Effekt
Cry Of Pain-Modell
Crystal Meth
CUDOS-System
Cut-off-Wert
cute response
Cyberbullying
Cyberchondrie
Cyberloafing
Cybermobbing
Cyberslacking
D …
Daltonplan-Pädagogik
Daseinsanalyse
Dataholics
Daueraufmerksamkeit
Debilität
Debriefing
Deckeneffekt
Decoy-Effekt
Deduktion
Deep Learning
Default Mode Network – DMN
Defending
Defizit
Defizitmodell
Deflektion
Deindividuation
Déjà-vu
deklaratives Gedächtnis
Delinquenz
Delirium
Delphi-Studie
Delta-Wellen
Demenz
demographische Variable
demokratischer Führungsstil
Dendrit
Denken
Denkpsychologie
Depersonalisation
Depersonalisations-Derealisationsstörung
Depersonalisationssyndrom
Depression
depressive Episode
depressive Verstimmung
depressiver Stupor
Deprivation
Derealisation
Derealisationssyndrom
Dermatozoenwahn
Desensibilisierung
deskriptive Forschung
deskriptive Norm
Desoxyribonukleinsäure
Determination
Determinismus
Deutung
Devianz
deviation rejection
Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders – DSM
Diagnostik
Dialektisch-Behaviorale Therapie – DBT
Diathese
Didaktik
didaktische Reduktion
didaktisches Dreieck
Didaktisierung
Differentialdiagnose
differentielle Psychologie
Differenzierung
Differenzierungsfähigkeit
Differenzierungslernen
Diffusions-Tensor-Bildgebungsverfahren
dimorphe Gefühle
direkte Leistungsvorlage
Disäquilibration
DISG-Modell
Diskonnektivität
Diskrimination
Diskriminierung
Disposition
Dissonanztheorie
Dissoziation
dissoziative Amnesie
dissoziative Bewegungsstörungen
dissoziative Identitätsstörung
dissoziative Störungen
distaler Reiz
Distress
Disziplin
divergentes Denken
Dominanzverhalten
Dopamin
Doppelblindversuch
double-bind
downshifting
Doxing – Doxxing
Dramapädagogik
Dreieckstheorie der Liebe
Dreifarbentheorie
Drittvariable
Drogensucht
Drohstarren
DSM-5 – DSM-V
DSM-IV
duale Ausbildung
duale Kodierung
Dualismus
Dunbar-Zahl
Dunkelfelderhebung
Dunkel­adaptation
Dunning-Kruger-Effekt
Dutch Admiral Paradigm
Dyade
dysfunktionale Kognition
Dysgraphie
Dyskalkulie
Dyslexie
Dysmorphophobie
Dyspareunie
Dysphorie
Dyspraxie
Dysthymie
E …
E-Learning, eLearning, Elearning
E-Therapie
Easterlin-Paradox
Echogedächtnis
Echolalie
Echopraxie
Echtheit
Ecstasy
ECTS
Edu-Kinestetik
Educandus
Educans
Educational Games
Educational Governance
EEG-Anfallsmuster
Effektgesetz
Effektstärke – Effektgröße – Effektmaß
egalitärer Erziehungsstil
Ego-Depletion
Ego-Tunnel
Egoismus
Egotismus
egozentrische Verzerrung
Egozentrismus
Eichstichprobe
eidetisches Phänomen
Eifersucht
Eifersuchtswahn
Eigenreflex
Eigenschaftsmodell
Eignungsdiagnostik
Eignungstest
Ein-Wort-Stadium
Eineiige Zwillinge
Einfall
einfühlendes Verstehen
Einsamkeit
Einschätzung
Einsicht
Einsichtslernen
Einspeichermodell
Einstellung
Einstellungskonsistenz
Einstellungsmessung
Einwortstadium
Einzelarbeit
Einzelassessment
Einzelfallstudie
EIS-Prinzip
Eisberg-Modell
Eisenhower-Prinzip
ejaculatio praecox
Ekel
eklektischen Ansatz
ekphorische Hemmung
Elaboration
Elaborationsstrategie
elaborierter Code
Elektrakomplex
Elektroenzelphalografie – EEG
Elektrokonvulsionstherapie
Elektrokrampftherapie
Elektrosensibilität
Elementarisierung
Elevation
Embodied Cognition
Embodied Knowledge
Embodiment
Emergenz
emerging adulthood
Emetophobie
Emotion
emotionale Ansteckung
emotionale Intelligenz
emotionale Kompetenz
emotionale Labilität
emotionale Stabilität
emotionales Marketing
Emotionsregulation
Empathie
Empathiemediationshypothese
Empfindung
Empirie
empirische Forschung
empirischen Pädagogik
Empirismus
Employer Branding
Empowerment
Enaktivismus
endogen
endokrines System
Endorphine
Endowment-Effekt
Energetische Psychologie
Engramm
Enkodieren
Enkodierspezifität
Enkodierungskontrolle
Enkopresis
Enkulturation
Entaktogene
entdeckendes Lernen
enterisches Nervensystem
Entlastungsdepression
Entrapment
Entspannungstherapie
Entstehungszusammenhang
Entwicklung
Entwicklungsabweichung
Entwicklungsalter
Entwicklungsaufgabe
Entwicklungsdiagnostik
Entwicklungsdruck
Entwicklungsgenetik
Entwicklungsintervention
Entwicklungsprofil
Entwicklungsprognose
Entwicklungspsychologie
Entwicklungspsychopathologie
Entwicklungsquotient
Entwicklungsstörung
Entwicklungstest
Entwicklungsverzögerung
Entzugsdelir
Entzugssyndrom – Entzugserscheinungen
Enuresis
Ephebophilie
Epigenetik
epigenetische Marker
epigenetisches Prinzip
Epilepsie
Epiphyse
episodisches Gedächtnis
epistemische Neugier
Epistemologie
Equality Matching
Equity
Erblichkeit
Erblichkeitskoeffizient
Ereignisgrenze
Ereignisstichprobe
erfahrungsbasiertes Lernen
Erfahrungstraining
Erfahrungswissen
Ergophobie
Ergotherapie
Erinnern
Erinnerungshemmung
Eristik
Erklärung
Erkundung
Erlebnispädagogik
erlernte Hilflosigkeit
erlernte Schlaflosigkeit
Ernährungspsychologie
Erregungsniveau
Ersatzbefriedigung
Erwachsenenbildung
Erwartungs-x-Wert-Theorie
Erwerb
Erythrophobie – Erröten
Erythropoietin – EPO
Erziehung
Erziehungsbedürftigkeit
Erziehungsfähigkeit
Erziehungspraktiken
Erziehungspsychologie
Erziehungsstil
Erziehungswissenschaft
Es
Eskapismus
Essenzialismus, Essentialismus
Essstörung
Esssucht
Ethnozentrismus
Ethologie – Verhaltensforschung
Etikettierungsansatz
Eusozialität
Eustress
Evaluation
Evolution
Evolutionspädagogik
Evolutionspsychologie
exekutiven Funktionen
exemplarisches Lernen
Exhibitonismus
Existenzanalyse
exogen
exogene Depression
Exosystem
Exozytose
Experiment
Experimentalgruppe
experimentelle Neurose
Expertise
Expertiseforschung
explanative Studien
explizites Gedächtnis
explizites Lernen
Exploration
explorative Faktorenanalyse
explorative Studien
Expositionstherapie
Expressives Schreiben
Externale Kontrollüberzeugung
externalisierende Problemverarbeitung
Externalisierung
externe Validität
Exterozeption
Extinktion
Extraversion – Extravertiertheit
extrazelluläre Matrix
extrinsische Motivation
Exzess
exzitatorische Konditionierung
Eye-Tracking
F …
Fachdidaktik
Fächerkanon
Facial Action Coding System – FACS
Facilitation
Faktorenanalyse
Faktorenladung
Faktorenstruktur
Fallstudie
false consensus effect
False Memory Syndrome
Falsifikation
Familie
Familienaufstellung
Familienentwicklungstheorie
Familienpsychologie
Familienrekonstruktion
Familienskulptur
Familientherapie
Farbenblindheit
Farbensehen
Farbkonstanz
Farbpsychologie
Fatigue-Syndrom
fear of missing out
Fear Of Missing Out – FOMO
Feedback
Fehlinformationseffekt
Fehlleistung
Feinmotorik
Feldbeobachtung
Feldexperiment
Feldforschung
Feldtheorie
Ferieneffekt
Fetischismus
Fibromyalgie
Figur-Grund-Beziehung
Fischteicheffekt
Fission-Fusion-Gesellschaft
Fixierung – Fixation
Flash-back
Flashback
Flashbulb memories
flashed face distortion effect
flipped classroom
Floating
Florida-Effekt
Flourishing
Flow
Flugangst
fluide Intelligenz
Flynn-Effekt
Focusing
Fokaltherapie
Follow-up-Studie
Foot-in-the-Door-Technik
footing
Forced-Choice
forensische Psychologie
formal-operationales Stadium
formale Bildung
Formatio reticularis
Formationserziehung
formative Evaluation
formative Psychologie
Formkonstanz
Forschung
Forschungsdesign
Forschungsethik
fotografisches Gedächtnis
Fotopädagogik
Fovea
Frames
Framing-Effekt
free-rider-effect
freie Assoziation
freie Reproduktion
Freiheitsgrad
Freinet-Pädagogik
Fremdbeobachtung
Fremdbild
Fremde-Situations-Test
Fremdeln
Fremdgruppe
Fremdreflex
Frequenzanalyse
Frequenztheorie
Frigidität
Frontallappen
Frontalunterricht
Frühdiagnostik
Frühjahrsmüdigkeit
Frustration
Frustrations-Aggressions-Prinzip
Frustrationstoleranz
Fugue
Führung
Führungsstil
Führungsverhalten
Fulguration
funktionale Erziehung
Funktionale Gebundenheit
funktionaler Analphabetismus
Funktionalismus
Funktionslust
Fürsorgemoral
Fuzzy-Trace-Theorie
G …
g-Faktor
Gain-Modulation
Galatea-Effekt
Gamification
Gamma-Aminobuttersäure – GABA
Ganzheitspsychologie
Garcia-Effek
Gaslighting
Gate-Control-Theorie
Geburtstrauma
Gedächtnis
Gedächtnishemmung
Gedächtniskonsolidierung
Gedächtnispsychologie
Gedächtnisspanne
Gedächtnistraining
Gefangenendilemma
Gefühl
Gefühlsansteckung
Gegenfarbentheorie
Gegenkonditionierung
Gehirn
Gehirnallometrie
Gehirndoping
Gehirnjogging
Gehirnlateralisation
Gehirnstamm
Gehirnwellen
Gehorsam
geisteswissenschaftliche Pädagogik
geistige Behinderung
Gelatophobie
gelernte Hilflosigkeit
Gelotophobie
Geltungsbedürfnis
Gen
Gender
Gender Mainstreaming
generalisierte Andere
generalisierte Angststörung
Generalisierung
Generativität
Genetik
genitale Phase
Genom
genomische Prägung
Genotyp
genzentrierte Umweltselektivität
Geomantie, Geomantik
Geragogik
Gerechte-Welt-Glaube
Geriatrie – Gerontologie
Gerontopsychologie
Geruchs- und Geschmackssinn
Gesamtentwicklungsquotient
Geschlecht
Geschlechtsidentität
Geschlechtskonstanz
Geschlechtsrolle
Geschlechtsrollenpräferenz
Geschlechtsschematheorie
Geschlechtsstereotype – Geschlechtsrollenstereotype
Geschlechtstypisierung
Geschmacksaversion
Geschmacksgedächtnis
Gesichtserkennung
Gesichtserkennungsphänomen
Gesprächstherapie – Gesprächspsychotherapie
Gestalt
Gestaltpsychologie
Gestalttherapie
Gestaltungstherapie
Gesten
Gestik
Gesundheitspsychologie
Gewalt
Gewohnheit
Ghosting
Gitterzellen
Gleichgewichtssinn
Gleichzeitigkeitshemmung
Gliazellen
Glück
Glutamat
glymphatisches System
Golem-Effekt
goodness of fit
Gottman-Konstante
Governance
Grace-Hypothese
Graphic Recording
Graphologie – Schriftpsychologie
Grenzmethode
Grobmotorik
Größenkonstanz
Größenwahn
Großhirn
Grounded Theory
Grundgesamtheit
Grundlagenfächer der Psychologie
Grundlagenforschung
Grundumsatz
Gruppe
Gruppenarbeit
Gruppendenken
Gruppendiskussion
Gruppendynamik
gruppendynamisches Training
Gruppenkohäsion
Gruppenpolarisierung
Gruppenpsychotherapie
Gruppenpuzzle
Gruppenrangordnung
Gruppensozialisationstheorie
Gruppenzwang
Gütekriterium
Gyrus cinguli
H …
habit
Habit Reversal Training
Habituation
Habituationsgeschwindigkeit
Habitus
Halluzination
Halluzinogene
Halo-Effekt
Hamburg-Wechsler-Intelligenztest
Handlungsforschung
Handlungsmuster
Handlungsorientierter Unterricht
Handlungsphasen-Modell
Handlungsregulation
Handlungstheorie
Haptik
harmonisches Mittel
Härtefehler
Hass
Häufigkeit
Hawthorne-Effekt
Hebephilie
Hedonismus
Heilpädagogik
Helfersyndrom
Helicopter-Parenting
Helligkeitskonstanz
Hempel-Opppenheim-Schema
Herbstdepression – Winterdepression
Herdentrieb – herding
Hermeneutik
Herpes
Herstellungsmethode
heteronome Moral
Heuristik
High Stakes Testing – HST
Hindsight-Bias
Hippocampus
hirnlokales Psychosyndrom
hirnorganisches Psychosyndrom
Hirnstamm
Hirnstamm – Stammhirn
histrionische Persönlichkeitsstörung
Hochbegabung
Hochsensibilität
Holismus
holophrasische Phase
Homeschooling
Homöostase
Homophobie
Hooliganismus
Hörigkeit
Hormone
Hörsinn
Hospitalisierung
Hospitalismus
Human Associative Memory-Modell – HAM-Modell
Human Brain Project
Human-Factors-Psychologie
Humangenetik
humanistische Psychologie
Humor
Hurry Sickness
Hyperarousal
Hyperhidrose
hyperkinetisches Syndrom
Hyperkommunikation
Hyperlexie
Hypermnesie – hyperthymestisches Syndrom
Hypersexualiät
Hypersomnie
hyperthymestische Syndrom
Hyperventilation
Hypervigilanz
Hypnopädie
Hypnose
Hypnotherapie
hypnotische Regression
Hypoaktivität
Hypochondrie
Hypomanie
Hyponatriämie
Hypophyse
Hyposmie
Hypotaxie
Hypothalamus
Hypothese
Hypothesentheorie der sozialen Wahrnehmung
Hypovigilanz
Hysterie
I …
ICD-10 – International Classification of Diseases
Ich
Ich-Ideal
Ich-Identität
Ich-Integrität
Ich-Psychologie
Ich-Stärke
Idealismus
Idealtypus
Ideenflucht
Identifikation
Identifizierung
Identität
Identitätskrise
idiopathische Insomnie
Idiosynkrasie
ikonisches Gedächtnis
Illusion
illusion of truth-effect
Imagery Rehearsal Therapy
Imagination
Imago-Paar-Therapie
Imbezillität
Imitation
Immersion
Immungedächtnis
implizites Gedächtnis
implizites Lernen
implizites Wissen
Impostor-Syndrom
Impotenz
Impulskontrolle
Impulskontrollstörung
Inattentional Blindness
Index
Indikator
Individualismus
Individualität
Individualpädagogik
Individualpsychologie
Individuation
Induktion
Induktionsproblem
induktive Erziehung
induktives Denken
infantile Amnesie
infantile Cerebralparese
Infantilismus
Inferenzstatistik
Information
Information overload
Information-Mapping
informelles Lernen
Inhaltsanalyse
Inhaltstheorien der Motivation
Inhaltsvalidität
Inhibitionsthese
inhibitorische Konditionierung
Initiationsritus
Initiative
Inklusion
Inklusive Pädagogik
Inkongruenz
inkonsistente Erziehung
Innensteuerung
innere Konsistenz
inneres Kind
innocent victim paradigm
inoculation theory
Inselrinde
Insomnie
Instanz
Instanzenmodell
Instinkt
Instinkttheorie
Instruktion
Instruktionsdesign
Instruktionspsychologie
instrumentelle Konditionierung
instrumentelle Psychologie
Insuffizienzgefühl
Integrale Psychologie
Intellektualisierung
Intelligence Augmentation
Intelligenz
Intelligenzalter
Intelligenzquotient
Intelligenztest
Intensitätsanalyse
intentionale Erziehung
Interaktion
Interaktionismus
Interesse
Interferenz
interleaved practice
intermodal
internale Reize
Internalisierung
interne Validität
Internetabhängigkeit – Internetsucht
Internethormone
Interneuronen
Interozeption
interpersonelle Therapie
Interpretationsobjektivität
Interrater-Reliabilität
Intersexualität
Intervallskala
Interview
Interviewereffekt
Interviewleitfaden
Intervision
Intimität
intrapsychischer Zwang
Intrarater-Reliabilität
intrinsische Motivation
Introjektion
Introspektion
Introvertiertheit – Introversion
Introvision
Intrusion
Intuition
intuitives Kernwissen
Inventar
Inzesttabu
inzidentelles Lernen
Iokaste-Komplex
Itemanalyse
Itemschwierigkeit
J …
Jaimais-vu
James-Lange-Theorie
James-Lange-Theorie der Emotionen
Jargoning
Jet-Lag
Jost’sche Sätze
Jugendalter
Jugendegozentrismus
Jugendkriminalität
Jugendkultur
K …
Kairomone
Kaizen
Kältekopfschmerz
Kangaroo Mother Care
Kanonische neuronale Berechnungen
Karoshi
Karzinophobie
Kaspar-Hauser-Syndrom
Kastrationskomplex
Katalepsie
Kataplexie
katastrophisches Gehirn
katathymes Bilderleben
Katatonie
Katecholamine
Kategorienlehre
Kategorisierung – Kategorienbildung
Katharsis
Katharsishypothese
Kaufsucht
Kausalattribution
Kausalität
Kernselbst
Kernspintomographie
Kevinismus
Killerphrasen
Kinästhesie
Kindchenschema
Kinderanalyse
Kindergartenpädagogik
Kinderneuropsychologie
Kinderpsychologie
Kinderpsychotherapie
Kindheit
Kinesik
Kinesiologie
Kinetose
Klartraum
Klassenklima
Klassifikation
klassische Konditionierung
klassische Testtheorie
Klaustrophobie
Kleine-Welt-Phänomen
Kleinhirn
Kleinkindalter
Kleptomanie
klientenzentrierte Psychotherapie
klinische Psychologie
Kodierung
Koffein
Kognition
Kognitionspsychologie
kognitiv
Kognitiv diagnostische Modelle
kognitive Dissonanz
kognitive Funktionen
kognitive Landkarte
Kognitive Psychologie
kognitive Repräsentation
kognitive Restrukturierung
kognitive Therapie
kognitive Verhaltenstherapie
kognitive Wende
kognitiver Konflikt
Kognitivismus
kohärenzorientierte Lernkultur
Kohorte – Kohorteneffekt
kollektives Gedächtnis
kollektives Unbewusste
Kollektivismus
Kollusion
Koma
Komfortzone
Kommunikation
Kommunikationstraining
Komorbidität
komparative Kasuistik
Kompensation
Kompetenz
Kompetenzentwicklung
Kompetenzraster
komplementäre Interaktion
komplementäre Kommunikation
Komplementärnarzissmus
Kompression
Komputationale Modellierung
konditionierte Reaktion
konditionierte Stimulus
konditionierter Verstärker
Konditionierung
konduktive Förderung
Konfabulation
Konfidenzintervall
konfirmatorische Faktorenanalyse
Konflikt
Konfliktfähigkeit
Konfliktverhalten
Konformität
Konformitätsdruck
Konfrontationstherapie
konfundierte Variable
Kongruenz
konjugierte Verstärkung
Konkordanzrate
konkret-operationales Stadium
Konkrete Psychologie
Konnektionismus
Konnektivismus
Konnektom
Konnektomik
Konnotation
Konsensprinzip
Konsenstheorie
Konsistenzanalyse
Konstanzer Methode der Dilemma-Diskussion – KMDD
Konstanzmethode
Konstitutionspsychologie
Konstrukt
Konstruktivismus
Konstruktvalidität
Konsumpsychologie
Kontaktangst
Kontextualismus
Kontiguität
Kontiguitätstheorie
Kontingenz
Kontingenzanalyse
Kontingenzlernen
Kontingenzmodell
kontinuierliche Verstärkung
kontrafaktisches Denken
Kontrastirrtum
Kontrollattribution
Kontrollbedingung
Kontrollgruppe
Kontrollillusion
Kontrollskala
Kontrollsystemmodell
Kontrollüberzeugung
Kontrollvariablen
Kontrollverlust
Kontrollzwang
konventionelle Moral
konvergentes Denken
Konvergenz
Konvergenzmodell
Konversion
Konzentration
Konzentrationsschwäche
Konzentrationsspanne
konzeptionelle Theorie des Bewusstseins
Kooperationsbereitschaft
kooperativer Unterricht
Kopfkontrolle
Kopfstand-Technik
Koprolalie
Körpergedächtnis
Körperkompetenz
Körperorientierte Psychotherapie
Körperrouten-Technik
Körperschemastörung
Körperselbstkonzept
Körpersprache
Körpertherapie
Korrekturfehler
Korrelation
Korrelationskoeffizient
Korrumpierungseffekt
Korsakow–Syndrom
kortikale Oszillation
Kovarianz
Kovariationsprinzip
Krankheitsgewinn
Kreationismus
Kreativität
Kreativitätskränkung
Kreuzvalidierung
Kriminalpsychologie
Kriminogenese
kristalline Intelligenz
kriteriumsorientierte Diagnostik
Kriteriumsvalidität
kritische Pädagogik
kritische Phase
kritische Psychologie
kritisches Denken
kritisches Lebensereignis
Kultur
Kulturpsychologie
künstliche Intelligenz
Kunsttherapie
Kurz- und Langzeitgedächtnis
Kurzzeitgedächtnis
Kurzzeittherapie – Kurzpsychotherapie
Kybernetik
L …
Labeling Approach
Laborexperiment
laissez-faire-Erziehungsstil
Lake-Wobegon-Effekt
Lallphase
Lamarckismus
Langeweile
Längsschnittstudie
Language style matching
Languishing
Langzeitgedächtnis
Langzeitpotenzierung
larvierte Depression
Larvierung
Läsion
latente Esssucht
latente Variable
latenter Trauminhalt
latentes Lernen
Latenzperiode
laterale Hemmung
laterales Denken
Lateralisierung
lautes Denken
law of effect
law of exercise
law of readiness
Leaking
Legasthenie
Leib-Seele-Problem
Leibgedächtnis
leichte kognitive Störung
Leistungsmotiv
Leistungsmotivation
Leistungstest
Leisure-Sickness
Leitfadeninterview
Leittext
Leittextmethode
Lernarrangement
Lernbedürftigkeit
Lernbegleitung
Lernbehinderung
Lernblockade
Lernbüro
Lerncoaching
Lerndisposition
Lerneffekt
Lernen
Lernen durch Einsicht
Lernen durch Lehren – LdL
Lernjournals
Lernkartei
Lernkurve
Lernlandkarte
Lernmotivation
Lernpfad
Lernplateau
Lernplattform
Lernprogression
Lernpsychologie
lernsensible Phasen
Lernstil
Lernstoff
Lernstörung
Lernstrategie
Lerntagebuch
Lerntechnik
Lerntheorie
Lerntherapie
Lerntyp
Lernübertragung
Lernvoraussetzungen
Lernwerkstatt
Lernziele
Lernzielhierarchie
Lernzieloperationalisierung
Lernzirkel
Leseflussstörungen
Lesekompetenz
levels-of-processing-Modell
Libido
licensing effect
Lichtadaptation
Lichttherapie
Liebeswahn
Life Kinetik
Life-Coaching
life-span developmental psychology
Life-Span-Orientierung
Likert-Skala
limbisches System
linguistischer Determinismus
Literacy-Erziehung
Lobotomie
Loci-Technik
Logophobie
Logorrhoe
Logotherapie
Lokomotion
Lokomotorik
Loss-Aversion
Lotsengespräch
Lustprinzip
luzides Träumen
Lymphozyten
Lysergsäurediethylamid – LSD
M …
Macbeth-Effekt
Machsche Streifen
Machtmotiv
Machtmotivation
Mäeutik – Maieutik
Magersucht
magisches Alter
magisches Denken
Magnetresonanztomographie
Major Depression
Makrosystem
Manie
Manierismus
manifeste Variable
manifester Trauminhalt
Manipulation
manisch-depressive Störung
manische Episode
manischer Stupor
Marburger Konzentrationstraining – MKT
Marginalität
Marktpsychologie
Marmeladen-Paradoxon
Marshmallow-Test
Masochismus
Massenkommunikation
Massenpanik
Massenpsychologie
Massive Open Online Courses – MOOC
Mastery learning
Masturbation
materiale Bildung
Materialismus
Mathematische Psychologie
Mathetik
Matthäus-Effekt
McCollough Effekt
McGurk-Effekt
Media Equation
Median
Mediation
Mediatorvariable
Medienabhängigkeit
Mediendidaktik
Medienkompetenz
Medienpädagogik
Medienpsychologie
Meditation
medizinische Modell
medizinische Psychologie
Medulla oblongata
Mehrspeichermodelle
Melancholie
Melancholiker
Melatonin
memory borrowing
Memotechnik
Mengeninvarianz
Menopause
mental shortcut
mentale Repräsentation
mentale Retardierung
mentales Set
Mentalisierung
Mentiologie
Mentoring
Mere-Exposure-Effekt
Merkelsche Tastzellen
Merkmalsdetektor
Merkspanne
Mesosystem
Messie-Syndrom
Messung
Metaanalyse
Metabewusstsein
Metabolom
Metagedächtnis
Metakognition
metakognitives Training
Metakommunikation
metalinguistisches Wissen
Metamphetamine
Metapher
Metaphysik
Metapsychologie
Metatheoretisch
Methodenkompetenz
micromomentary expressions
Mikrobiom
Mikrosystem
Mikrozephalie
Milde-Härte-Fehler
Mildefehler
Milieupessimismus
Milieutherapie
mimetisches Lernen
Mimik
Mimikry
Mind Map
Mind-wandering
Mindfulness-Based Stress Reduction
minimale cerebrale Dysfunktion
Minnesota Multiphasic Personality Inventory – MMPI
Mirroring
Misfit-Stress-Modell
Misophonie
Mitarbeiterbefragung
Mitläufereffekt
Mitnahmesuizid
Mittelhirn
Mittelschichtbias
Mittelwert
Mnemotechnik
Mobbing
Modalitätseffekt
Modalwert
Modeling Therapie
Modelllernen
Moderation
Moderatorvariable
Modus
Molekulargenetik
Monismus
Monoaminooxidase-Hemmer
Monotonie
Monotropieannahme
Montessori-Pädagogik
Moral Licensing
moralische Entwicklung
moralische Erschöpfung
moralisches Dilemma
Morbus Alzheimer
Morbus Parkinson
Moro-Reflex
Morphem
morphisches Feld
morphologische Psychologie
Motiv
Motivation
Motivational Interviewing
motivationale Kongruenz
Motivationskontrolle
Motivationspotenzial
Motoneuron
Motopädagogik
Motopädie
Motorik
motorisches Gedächtnis
Mouches volantes
Mozart-Effekt
multidimensionale Verfahren
Multifinalität
Multimorbidität
multiple Emotionen
multiple Intelligenzen
multiple Persönlichkeitsstörung
multiple Sklerose
Multiple-Choice-Aufgaben
multisensorische Lerntheorie
Multitasking
Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom
Mündigkeit
Musiktherapie
Mutismus
Muttersprache
Myelin
Myelinisierung
Mysophobie
Mythomanie
Mythos
N …
Nachbild
Nacheffekt
Nachhirn
Nahtoderfahrung
Name-Letter-Effekt
Napoleon-Komplex
Narkolepsie
narrative Psychologie
narrative Therapie
narratives Interview
Narzissmus
narzisstische Persönlichkeitsstörung
Nativismus
natural approach
natürliche Selektion
Naturtherapie
Nebennieren
need and press
negative Phase
negative Verstärkung
negierender Erziehungsstil
Neglect
Neobehaviorismus
Neoinstitutionalismus
neokortikale Repräsentation
Neologismus
Neophobie
Nervensystem
nervous consumption
Networking
Neugeborenenalter
Neugiermotiv
Neurasthenie
Neuro-Enhancement
Neuro-Linguistisches Programmieren – NLP
Neuroanatomie
Neurodidaktik
Neurofeedback
Neurogenese
Neuroleptikum
Neurologie
neurologische Musiktherapie
Neuromarketing
Neuron – Nervenzelle
neuronale Adaptation
neuronale Kopplung
neuronale Netze
neuronale Plastizität
neuronaler Determinismus
neuronaler Erregungskreis
neuronales Rauschen
Neuroökonomie
neuropathischer Schmerz
Neuropeptid
Neuroplastizität
Neuropsychiatrie
Neuropsychologie
Neuropsychologie der Religiosität
Neurose
Neurotheologie
neurotische Angst
neurotische Depression
neurotische Störung
Neurotizismus
Neurotransmitter
Neurozentrismus
Next-in-Line-Effekt
No Blame Approach
Nocebo
Non vitae sed scholae discimus
Non-REM-Schlaf
nondirektiv
nonverbale Kommunikation
Noradrenalin
Norm – Normen
Normalverteilung
normativer sozialer Einfluss
Normierung
normorientierte Diagnostik
normorientierte Intelligenzmessung
Nostalgie
nozizeptiver Schmerz
nudge
Nullhypothese
Nullsummenspiel
Numbers-Effekt, N-Effekt
Nürnberger-Trichter-Didaktik
Nützlichkeit
Nymphomanie
O …
Oberflächendyslexie
objektbasierte Aufmerksamkeit
Objektbeziehung
objektive Psychologie
Objektivismus
Objektivität
Objektpermanenz
Objektsexualität
obligatorisches Schauen
Oblomowtum
Obsession
obstruktive Schlafapnoe
Occipitallappen
Ödipuskomplex
offener Unterricht
Ohnmacht
Ohrwurm
ökonomische Theorie
Ökopsychologie
Okzipitallappen
olfaktorische Wahrnehmung
Oligophrenie
Omnibusbefragung
Onanie
Oniomanie
Online-Panel
Onlinekaufsucht
Ontogenese
Ontologie
Onychophagie
Open Distance Learning
Open-Field-Test
operante Konditionierung
operantes Verhalten
operationale Definition
Operationalisierung
operative Intelligenz
Opiat
opponent-process theory
optimism bias
Optogenetik
orale Phase
Ordinalskala
Organisation
Organisationsentwicklung
Organisationspädagogik
Organisationspsychologie
Organisationsstrategie
Organisationsstruktur
organisches Psychosyndrom
Organonmodell
Orientierungsreaktion
Orientierungsstörung
Orthogonalität
Orthorexia nervosa
Ortstheorie des Gehörs
Ostrazismus
Othello-Effekt
Othello-Syndrom
Other-Face-Effekt
Overachievement
Overjustification Effect
overlapping
Overprotection
Oversampling
Ovsiankina-Effekt
Oxytocin
P …
Paarbindungsverhalten
Paarvergleich
Pädagogik
pädagogische Anthropologie
pädagogische Professionalität
Pädagogische Psychologie
Pädagogischer Bezug
Pädophilie – Päderastie
Paleocortex
Palinopsie
Panel
Panel-Befragung
Paneleffekt
Panikattacke
Papageno-Effekt
Paradigma
Paradoxe Intention
Paradoxe Intervention
Paradoxon der Macht
Parakinese
paralingual
Paralleltest
Parallelverarbeitung
Paralyse-Effekt
Parameter
Paramimie
Paramnesie
Paranoia
paranoide Persönlichkeitsstörung
Paraphilien
Parapsychologie
Parasomnie
Parasympathikus
Parathymie
Paraverbale Kommunikation
Pareidolie
Parental Alienation Syndrome – PAS
Parentifizierung
Pareto-Prinzip
Parietallappen
Parsing
Parthenophilie
partielle Verstärkung
Partnerarbeit
Paruresis
Patchwork-Familie
Pavor nocturnus
PDCA-Zyklus
Peer Tutoring
Peergroup
Pendler-Amnesie
Penisneid
Perfektionismus
Performance learning
Performanz
peripheres Nervensystem
peripheres Sehen
permissiver Erziehungsstil
Perseveration
Perseverationstendenz
persistente Delinquenz
Persistenz
personale Bewältigungsressourcen
Personenwahrnehmung
persönlicher Raum
Persönlichkeit
Persönlichkeit nach Eysenck
Persönlichkeitsinventar
Persönlichkeitsstörung
Perspektivität
Perzentilwert
Perzept
perzeptuelle Gedächtnis
Peter-Pan-Syndrom
Pfadanalyse
phallische Phase
Phallussymbol
Phänotyp
Phantomschmerz
Pharmakopsychologie
Phenylketonurie
Phi-Phänomen
Philematologie
Philosophie
Phlegmatiker
Phobie
Phobophobie
Phonem
Phonologie
phonologische Bewusstheit
phonologische Schleife
photischer Niesreflex
Photoreading
Phylogenese, Phylogenie
physiologische Psychologie
physische Abhängigkeit
Pica-Syndrom
Pinocchio-Komplex
Pinzettengriff
PISA – Programme of International Student Assessment
Placebo
Placebo by proxy
Placeboeffekt
Plagiat
Plastizität
Plateaubildung
Platzangst
pluralistische Ignoranz
Polaritätsprofil
politische Psychologie
Polyamorie
Polygraf
Polyneuropathie
Polyphasischer Schlaf
Polytoxikomanie
Population
Poriomanie
Portfolio
Positionseffekt
Positive Parenting Program – Triple P
Positive Psychologie
Positive Teststrategie
positive Verstärkung
positive Wertschätzung
positives Denken
Positivismusstreit
Positronenemissionstomographie – PET
postalisches Interview
Posthypnotische Suggestionp
postkoitale Dysphorie
postkonventionelle Moral
postmentale Prozesse
postpartale Depression
Posttraumatic Growth
posttraumatische Belastungsstörung
posttraumatisches Wachstum
Power-Napping
practise testing
Prader-Willi-Syndrom
Prädikatenzuweisung
prädiktive Kodierung
Prädisposition
Präfrontaler Cortex
Pragmatismus
Prägnanz
Prägung
Präkoma
präkonventionelle Moral
praktische Intelligenz
prämenstruelle dysphorische Störung
prämenstruelles Syndrom
pränatale Entwicklung
präoperatorisches Stadium
Präpulsinhibition
präskriptive Norm
Präsuizidale Syndrom
Prävalenz
Prävention
Pregorexie
Premack-Prinzip
primacy-effect
Primacy-Recency-Effekt
Primärangst
primäre Geschlechtsmerkmale
primäre Sozialisation
primärer Verstärker
Primärfaktor
Primärgruppe
Primatologie
Priming
proaktive Hemmung
probabilistische Testtheorie
Problem
Problemlösen
problemorientiertes Lernen
problemzentriertes Interview
Profiler
Prognose
programmierter Unterricht
Progressive Muskelentspannung
progressive submersion
Projektion
Projektionsfeld
projektive Identifikation
projektiver Test
Prokrastination
Promenadologie
Promiskuität
Propädeutik
propinquity effect
Propriozeption
Prosodie
Prosopagnosie – Gesichtsblindheit
prosoziales Verhalten
prospect theory
prospektives Gedächtnis
Prototyp
Proust-Effekt
Proxemik
proximale Entwicklung
proximaler Reiz
prozedurales Gedächtnis
Prozesstheorien der Motivation
Prüfungsangst
pruning
Pschyrembel
Pseudo-Insomnie
Pseudokonditionierung
Pseudologia phantastica
Pseudopause
Psychiatrie
psychische Abhängigkeit
psychische Gesundheit
psychische Obsoleszenz
psychische Sättigung
psychische Störung
psychoaktive Substanz
Psychoanalyse
Psychoanalytiker
Psychobiologie
Psychochirurgie
Psychodrama
Psychodramatherapie
Psychoedukation
psychogener Kopfschmerz
Psychohygiene
Psycholinguistik
Psychologie
Psychologie, wissenschaftlich
psychologische Beratung
psychologische Methodenlehre
Psychometrie
Psychomotorik
psychomotorische Attacke
Psychonephrologie
Psychoneuroimmunologie
Psychoonkologie
Psychopathie
Psychopathologie
Psychopharmakon
Psychopharmakotherapie
Psychophysik
Psychophysiologie
psychophysiologische Krankheit
psychorespiratorischer Effekt
Psychose
psychosexuelle Phasen
Psychosomatik
psychosomatische Störung
psychosomatischer Schwindel
psychosoziale Entwicklung
psychosoziale Krise
psychosoziale Therapie
psychosoziales Moratorium
Psychostimulantien
Psychotechnik
Psychotherapie
psychotische Depression
psychotische Episode
psychotische Störung
Psychotizismus
psychotrop
Pubertät
Pyramidenzellen
Pyromanie
Pyrrhonismus
Q …
Q-Sort-Verfahren
qualitativ
qualitative Forschungsmethoden
Qualitätssicherung
Qualitätszirkel
quantitativ
quantitative Forschung
Quartil
Quasi-Experiment
Quasibedürfnis
Quellenamnesie
Querschnittstudie
QWERTY-Effekt
R …
randomisierte Variable
Randomisierung
Ranschburgsche Hemmung
Ranviersche Einschnürung
Rapport
Raptus
Rater-Ratee-Interaktion
Rating-Skala
rationales Motiv
Rationalisierung
Reaffiliationsbedürfnis
Reaktanz
Reaktionsbildung
Realangst
Realitätsleugnung
Realitätsprinzip
Rebound-Effekt
recency-effect
Rechtspsychologie
Redundanz
Referenzgruppe
Reflex
Reflexbogen
Reflexion
reflexives Lernen
Reflexologie
Reformpädagogik
Refraktärphase
Reframing
Reggio-Pädagogik
regredieren
Regression
Regulationsstörungen
Rehabilitationspsychologie
Reifestand
Reifung
Reiheneffekt
Reinforcement learning
Reisekrankheit
Reizdarmsyndrom
Reizdiskrimination
Reizgeneralisierung
Reizwort-Technik
Rekognition
Rekognitionsheuristik
Rekonsolidierung
rekursiver Prozess
Relation
Relativität eines Verstärkers
Reliabilität – Zuverlässigkeit
Religionspsychologie
REM-Rebound
REM-Schlaf
Reminiscence Bump
Replikation
Replizierbarkeit
Reponse-Cost-System
Repräsentation
Repräsentativität
Repräsentativitätsheuristik
Repression
Repression-Sensitization-Konstrukt
Reproduktion
Resilienz
Resonanzgesetz
respondentes Verhalten
Responsivität
Ressourcenorientierung
resting state fMRI
Restless Legs Syndrome
restringierter Code
Retardierung
Retention
Retina
retinale Disparität
retroaktive Interferenz
retroaktive Sozialisation
retrograde Amnesie
retrospektive Studie
Rett-Syndrom
Reversibilität
Reversion
Rezeptor
reziproke Hemmung
reziproker Determinismus
reziproker Effekt
Reziprokes Lehren
reziprokes Paarlernen
Reziprozität
Reziprozitätsnorm
Rhythmokinetik
rich learning environment
Ringelmann-Effekt
Risiko
Risikoforschung
Risikokompensation
Risikoparadox
Risikoverhalten
risky-shift-Phänomen
RNA Interferenz
Rohdaten – Rohwert
role taking
Rolle
Rollendiffusion
Rollendistanz
Rollendruck
Rollenerwartung
Rollenkompetenz
Rollenkonflikt
Rollenspiel
Rollenübernahme
Rollenwechsel
Rooting-Reflex
Rorschach-Test
Rosenthal-Effekt
Rouge-Test
Routine
Rubber-Hand-Illusion
Rubikon-Modell
Ruhepotenzial
Rumination
S …
Saccaden
Sadismus
Sadomasochismus
Saisonal abhängige Depression – SAD
Saliromanie
Salomons Paradox
Salutogenese
Sandwichprinzip
Sanguiniker
Sapiosexualität
Sapir-Whorf-Hypothese
Sättigung
Satyriasis
Sauberkeitserziehung
Säuglingsalter
Savant-Syndrom
scaffolding
Scanning
Scapegoating
Scham
Schatten
Scheinbewegung
Schema
Schematherapie
Scherengriff
Schichtentheorie
Schilddrüse
schizoaffektive Störung
schizoid
Schizophrenie
Schizotype Störung
Schlaf
Schlaf-Prokrastination
Schlaf-Spindeln
Schlafapnoe
Schlafentzug
Schlafparalyse
Schlafstarre
Schlafstörungen
Schlüsselqualifikationen
Schlüsselreiz
schlussfolgerndes Denken
Schlüs­sel­wort­me­tho­de
Schmerz
Schmerzgedächtnis
Schmerztherapie
Schnell-Lesen
Schreibaby
Schreibstörung
Schreibtherapie
Schreitreflex
schriftliche Befragung
Schubladenproblem
Schuhsoziogramm
Schulangst
Schuldgefühl
Schulentwicklung
Schülerorientierung
Schulklima
Schulphobie
Schulreife
Schulsprache
Schulung
Schulversuch
Schulverweigerung
Schütteltrauma
Schutzfaktor
Schwangerschaftsdemenz – Stilldemenz
Schwarmdummheit
Schwarmintelligenz
Schwarze Pädagogik
Schwellenwert
Sciaphobie
Screening
Seele
seelische Struktur
Sein
sekundäre Geschlechtsmerkmale
sekundäre Insomnie
sekundäre Verstärker
Sekundärlegasthenie
Sekundenschlaf
Selbst
Selbst-Transzendenz
Selbstabwertung
Selbstaktualisierung
Selbstaufmerksamkeit
Selbstbeschränkung
selbstbestimmtes Lernen
Selbstbild
Selbsterfahrung
selbstgesteuertes Lernen
Selbstinstruktion
Selbstkontrolle
Selbstkonzept
Selbstmanagement
Selbstmanagement-Therapie
Selbstoffenbarung
Selbstorganisation
selbstorganisiertes Lernen
Selbstreflexion
Selbstregulation
Selbstregulationstheorie
Selbstrekognition
Selbstsicherheit
Selbststeuerung
Selbsttheorie nach Rogers
selbstunsichere Persönlichkeitsstörung
Selbstverletzung
Selbstverwirklichung
Selbstwert
selbstwertdienliche Verzerrung
Selbstwertgefühl
Selbstwirksamkeit
Selbstwirksamkeitserfahrung
Selbstwirksamkeitserwartung
selektive Aufmerksamkeit
selektive Wahrnehmung
selektiver Mutismus
self explanation
self-compassion
Self-control therapy
self-fulfilling prophecy
Semantik
semantisch
semantische Demenz
semantische Enkodierung
semantisches Differential
semantisches Gedächtnis
sensation seeking
Sense of Agency
Sensibilisierung – Desensibilisierung
sensible Perioden
Sensitivierung
Sensitivität
Sensomotorik – Sensumotorik
Sensomotorische Körpertherapie
sensomotorische Raumrepräsentation
sensorische Adaptation
sensorische Erziehung
sensorische Integration
sensorische Integrationsstörung
sensorische Interaktion
sensorische Neuronen
sensorischer Cortex
sensorisches gating
sensorisches Gedächtnis
sensorisches Register
sensumotorisches Stadium
serieller Positionseffekt
Serotonin
Sexsucht
Sexting
Sexualität
Sexuelle Belästigung
sexuelle Orientierung
sexuelle Störung
sexueller Reaktionszyklus
Shadowing
shaping
Signaldetektionstheorie
signifikante Andere
Signifikanz
Signifikanzprüfung
silent subliminals
Sinn
Sinnestäuschung
Situationismus
Situierte Kognition
situiertes Lernen
Skalenhomogenität
Skalenniveaus psychologischer Messung
Skeptizismus
skilled-memory-Theorie
Skimming
Skinner-Box
Skript
Skulpturtechnik
Sleeper-Effekt
social brain-Hypothese
Social Cognition System
Social Computing
Social Engineering
Social Facilitation
Social Grounding
social loafing
Social Media
sokratischer Dialog
somatisches Nervensystem
somatisierte Depression
Somatisierung
somatoforme Störung
Somatopsychologie
Somnambulanz
Somnambulismus – Schlafwandeln
Somnolenz
Somnologie
Sonifikation
Sonogenetik
sozial-emotionale Entwicklung
sozial-kognitive Ansatz
soziale Angst
soziale Angststörung
soziale Ansteckung
soziale Deprivation
soziale Distanz
soziale Einbindung
soziale Emotion
soziale Entwicklung
soziale Erleichterung
soziale Erwünschtheit
soziale Falle
soziale Gruppe
soziale Hypersensibilität
soziale Identität
soziale Intelligenz
Soziale Interdependenz
soziale Kommunikation
soziale Kompetenz
soziale Kontrolle
soziale Lerntheorie
soziale Phobie
soziale Regeln
soziale Schichtung
sozialer Einfluss
sozialer Konflikt
sozialer Schmerz
sozialer Status
Sozialerziehung
soziales Faulenzen
soziales Kompetenztraining
soziales Lächeln
soziales Lernen
Sozialformen
Sozialisation
Sozialkapital
Sozialkompetenz
Sozialphobie
Sozialpsychologie
Sozialstruktur
Sozialtechnik
Soziobiologie
Soziogramm
Soziohydrologie
Soziolekt
Soziolinguistik
Soziometrie
Soziopathie
Soziotherapie
spacing effect
Spaltung
Spastik
Speed-Komponente
Speicherzerfall
Spezifität
Spiegelneuronen
Spielpädagogik
Spielsucht
Spieltheorie
Spill-over-Effekt
Spiritualität
Split-Brain-Patienten
Splithalf-Reliabilität
spontane Erholung
Sportpsychologie
Sporttherapie
Spotlight-Effekt
Sprachentwicklungsstörung
Sprachgebundenheit
spreading
SQ3R-Methode
Stäbchen
Stadium der formalen Operationen
Stadium der konkreten Operationen
Staffing
Stalking
Standardabweichung
standardisierte Beobachtung
standardisierter Wert
Standardisierung
Standardmessfehler
Stanford-Binet-Intelligenztest
Stanine-Skala
Stationenlernen
statistische Signifikanz
Statomotorik
statomotorisch
Statusdiagnostik
Statusmotivhypothese
Stereotyp
Stereotype-Threat-Theorie
Stichprobe
Stigmatisierung
Stimmenhören
Stimmung
stimmungskongruente Erinnerung
Stimulanzien
Stimulus-Response-Modell
Stimulusqualität
Stochastische Resonanz
Störgröße
Störvariable
Stottern
Strabismus
Strange-face-in-the-mirror illusion
stratifizierte Stichprobe
Strebetendenz-Theorie
Stress
Stressmanagement
Stressor
Stressprophylaxe
Stressreaktion
Striatum
stroboskopischer Effekt
strokes
Stroop-Effekt
Struktur-Modell der Psyche
Strukturalismus
strukturbezogene Psychotherapie
Strukturdiagnostik
strukturelle Gewalt
strukturelles Interview
Strukturfunktionalismus
Strukturgleichungsmodelle
Stufenpädagogik
Stupor
subjektive Wahrscheinlichkeit
subjektives Wohlbefinden
subjektives Zeitparadoxon
Subjektivität
Subkultur
Sublimierung
subliminal
substanzungebundene Abhängigkeit
Substitution
Subsumtionstheorie
Subvokalisieren
succer-effect
Suchreflex
Sucht
Suffizienz
Suggestion
Suggestionsthese
Suggestopädie
Suizid
Suizidalität
summative Evaluation
Sündenbocktheorie
Superstar-Effekt
Supervision
Superzeichen
Survey-Studien
Syllogismus
symbiotische Beziehung
Symbol
symbolische Verstärkung
symbolischen Repräsentation
symbolischer Interaktionismus
symmetrische Interaktion
symmetrische Kommunikation
Sympathikus
Symptom
Symptomverschiebung
Symptomverschreibung
Synapse
Synapsin
synaptische Plastizität
Synästhesie
Synchronizität
Syndrom
Synkrasiphobie
syntaktisch
Syntax
Synthese
System
systematische Selbstüberschätzung
systemische Familientherapie
systemische Psychologie
systemische Therapie
systemisches Fragen
Systemtheorie
Szientismus
T …
T-Skala
Tabu
tacit knowledge
Tagebuchmethode – Lerntagebuch
Tagtraum
taktile Defensivität
Tandem-Lernen
Tanorexie
Tanztherapie
Tastsinn
Täterintrojekte
Tausendfüßlereffekt
Teamsupervision
Teamteaching
Technostress
Teilleistung
telefonisches Interview
Telelearning
Teleteaching
Teletutoring
Temper tantrum
Temperament
Temporallappen
Tendenzfehler
Territorialverhalten
Terrorismus
tertiäre Sozialisation
Testbatterie
Testfairness
Testgütekriterien
Testitem
Testkennwert
Testleitereffekt
Testmanual
Testmaterial
Testmotivation
Testobjektivität
Testökonomie
Testosteron
Testpsychologie
Testreliabilität
Testtheorie
Testungseffekt
Testvalidität
Tetrahydrocannabinol – THC
Textraphrenie
Thalamus
Thanatos
thematischer Apperzeptionstest – TAT
Themenmarkt
Themenzentrierte Interaktion – TZI
Theorem
theoretische Wahrscheinlichkeit
Theorie
Theorie der kognitiven Dissonanz
Theorie des sozialen Austauschs
Theorie des sozialen Lernens
Theory of Mind
therapeutische Allianz
Third-Person-Effect
Three-Stratum-Theorie
Tic
Tiefendyslexie
Tiefeninterview
Tiefenlernen
Tiefenpsychologie
tiefenpsychologische Psychotherapie
Tiefenwahrnehmung
Tinnitus aurium
Tip-of-the-Tongue-Phänomen
Todestrieb – Thanatos
TOEFL – Test of English as a Foreign Language
TOEIC – Test Of English for International Communication
Tokensystem
Toleranz
Tonus
Top-down-Verarbeitung
topologische Psychologie
topologisches Modell
total work load
Tourette-Syndrom
Training
Trainingseffekt
Trainingsgruppe, T-Gruppe
Trainingsraumkonzept
Trait
Trance
Tranquilizer
transactive memory
transaktionales Erklärungsmodell für Stress
Transaktionsanalyse
Transduktion
Transfer
Transfermanagement
transformationaler Führungsstil
transformelle Motivation
transgenerationale Übertragungen
Transidentität
Transienz
transitorische Regression
Transkranielle Magnetstimulation
Transkription
Transpersonale Psychologie
Transsexualität
transtheoretisches Modell
Transvestitismus
transzendental
trans­iente globale Amnesie
Trauer
Traum
Trauma
Traumarbeit
Traumatisierung
Traumatologie
Traumdeutung
Trennschärfe
Trennungsangst
Triangulation
triarchische Intelligenztheorie
Trichotillomanie
Trieb
Triebreduktionstheorie
Triebverzicht
trigeminale Wahrnehmung
Triple P-Konzept – Positive Parenting Program
Trisomie 21 – Down-Syndrom
Turing-Test
Typenlehre
Typologie
U …
Über-Ich
Übergangsobjekt
Überlegenheitsillusion
Überlernen
Übersprunghandlung
Übertragung
Überzeugungsbias
Ultrakurzzeitgedächtnis
Umlernen
Umwelt
Umweltkontrolle
Umweltpsychologie
unabhängige Variable
Unaufmerksamkeitsblindheit
unbedingter Reiz
Unbewusste
Underachievement
Underdog-Effekt
Undersampling
Ungeschehenmachen
unipolare Depression
Unit-effect
Universalgrammatik
unkonditionierte Reaktion
unkonditionierter Stimulus
Unterbewusstsein
Unternehmenspsychologie
Unterrichtsentwicklung
Unterrichtsforschung
Unterrichtsqualität
Unterschiedsschwelle
Urteilsfehler
Urteilstest
Urvertrauen
V …
Vaginismus
Valenz
Valenzanalyse
Validität – Gültigkeit
Vampirismus
Variabilität
Variable
variabler Quotenplan
Varianz
Variationsbreite
vegetative Störung
vegetatives Nervensystem
Venustraphobie
Veränderung
Veränderungsblindheit
Verantwortungsdiffusion
Verarbeitungstiefe
Verbigeration
Verbitterung
verdeckte Selbstinstruktion
Verdrängung
Verfolgungswahn
Verfügbarkeitsheuristik
Vergessen
Vergessenskurve
Vergleichende Psychologie
Verhalten
Verhaltensauffälligkeit
Verhaltensextinktion
Verhaltensforschung
Verhaltensgenetik
Verhaltenshemmung
Verhaltensmedizin
Verhaltensmodifikation
Verhaltensmuster
verhaltensoriginell
Verhaltensstörung
Verhaltenstherapie
Verhandlung
Verkaufspsychologie
Verkehrspsychologie
Verknüpfungslernen
verkörperte Intelligenz
Verlaufsdiagnostik
Verlernen
Verleugnung
Verlustangst
vermeidend/restriktive Essstörung
Vermeidungsreaktion
Vermeidungsverhalten
vernachlässigender Erziehungsstil
Verneinung
Verschiebung
Versprecher
Verstärker
Verstärkung
Verstärkungsplan
Versuch und Irrtum – trial and error
Versuchsbedingung
Versuchsgruppe
Versuchsleitereffekt
Verteilung
Verteilungsform
Vertigo
vertikales Denken
Vertrauensintervall
Verweigerer
Verwertungszusammenhang
vestibuläre Defensivität
Viabilität
Vielseherforschung
Vigilanz
Viktimisierung
Virtuelle Realität
Visible learning
visual literacy
Visualisierung
visuelle Dominanz
visuelle Klippe
visuospatial
Viszerozeption
Volition
Volitionspsychologie
Volksweisheit
Vollerhebung
von Restorff-Effekt
vorbegriffliches Denken
Vorbewusste
Vorbild
Vorhersagevalidität
Vorpubertät
Vorschulalter
vorsprachliche Kommunikation
Vorurteil
Vorurteilsforschung
Voxel Based Morphology
Voyeurismus
Vulnerabilität
Vygotsky-Prinzip
W …
Wachkoma
Wachtherapie
Wachtraum
Wagenradillusion
Wahn
Wahnvorstellung
Wahrheitstheorie
Wahrnehmung
Wahrnehmungsadaptation
Wahrnehmungsfilter
Wahrnehmungsgedächtnis
Wahrnehmungskonstanz
Wahrnehmungspsychologie
Wahrnehmungsset
Wahrnehmungsstörung
Walt-Disney-Methode
Waschzwang
Web-Based-Training
Weber-Fechnersche Gesetz
Webersches Gesetz
WebQuest
weißes Rauschen
Weisheit
Weiterbildung
Werbepsychologie
Werksinn
Wernicke-Sprachzentrum
Wert-Erwartungs-Theorie
Werte
Werteerziehung
Wertewandel
Werther-Effekt
Wesensschau
Widerstand
Wiedererkennen
Wiederholung
Wiederholungseffekt
Wiederholungsstrategie
Wiederholungsträume
Wiederholungszwang
Will-Hypothese
Wille
Willensfreiheit
Williams-Beuren-Syndrom
Winterdepression
Wirklichkeitskonstruktion
Wirtschaftspsychologie
Wissen
Wissenschaft
wissenschaftliche Forschung
wissenschaftliche Methoden
wissenschaftliche Psychologie
Wissenschaftsforschung
Wissenschaftspsychologie
Wissenschaftstheorie
Wissensmanagement
Witzelsucht
Wochenbettdepression
Wochenplanarbeit
Wolfskind
Wonneangst
Workaholismus
Wortschatzexplosion
Würgereflex
X …
X-Chromosom
Xenophobie
XXX
Y …
Y-Chromosom
Yerkes-Dodson-Gesetz
Yoga – Yogatherapie
Z …
z-Transformation
Zählzwang
Zahnbehandlungsphobie
Zapfen
Zapfensehen
Zeichentests
Zeigarnik-Effekt
Zeitgitterstörung
Zeitmanagement
Zeitpartitionierungsmethode
Zeitreihenanalyse
Zeitstichprobe
Zentralnervensystem – ZNS
Zentraltendenz
Zentrifugalität
Zentripetalität
Zero-Price-Effekt
zieldifferenter Unterricht
Zielhierarchie
Zielimagination
Zielkonflikt
Zielpopulation
zirkadiane Rhythmen
zirkuläres Fragen
Zirkularität
Zirkumplexmodell
Zoophilie
Zufallsstichprobe
Zufriedenheit
Zukunftswerkstatt
Zusammenhangsstudie
Zwang
zwanghafte Persönlichkeit
Zwangsgedanken
Zwangshandlung
Zwangsimpuls
Zwangsneurose
Zwangsstörung
Zwei-Faktoren-Theorie der Emotion
Zwei-Faktoren-Theorie der Intelligenz
zweiseitige Hypothese
Zweiwortstadium
Zwillingsmethode
Zwillingsstudien
Zwischenhirn
Zyklothymie
Conceptual Change Theorie
systemisches Denken

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu