Omnibusbefragung

Unter einer Omnibusbefragung versteht man in der Marktforschung und Konsumpsychologie eine Mehrthemenbefragung, die z.B. interessierten Werbetreibenden die Möglichkeit bietet, sich mit speziellen Fragen in einen Standardfragebogen eines Marktforschungsinstitutes einzugliedern. Diese in der Marktforschungspraxis aus Kostengründen weit verbreitete Methode bietet sich vor allem dann an, wenn die Anzahl und Umfang der Fragen relativ gering sind, bringt jedoch bei speziellen Zielgruppen einer Befragung Probleme mit sich.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017