Chemorezep­tor

Chemorezep­toren sind spezialisierte Zellen oder auch freie Nervenendigungen im Gewebe, die auf Änderungen in der chemischen Zusammensetzung ihrer Umgebung reagieren. Man unterteilt sie grob in periphere und zentrale Chemosensoren.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:


You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017