TOEIC – Test Of English for International Communication

Der Test Of English for International Communication (TOEIC) ist ein international anerkannter Sprachtest des Educational Testing Service. Das Ergebnis der Prüfung dient als Maßstab für die Fähigkeit von Menschen, die Englisch nicht als Muttersprache sprechen, es in der alltäglichen Kommunikation ihres Berufsumfeldes einzusetzen. Der TOEFL ist im Unterschied zum TOEIC eher für den akademischen Bereich, für Sprachkenntnisse bei Studienplatzzulassungen vorgesehen und wird im nordamerikanischen Raum oft dafür verwendet. Jährlich legen weltweit etwa fünf Millionen Menschen den TOEIC-Test ab.

Der TOEIC beinhaltet Fragen zur Feststellung des Hörverständnisses und Feststellung des Leseverständnisses, seit 2007 gibt es außerdem einen Testteil für das schriftliche Ausdrucksvermögen und einen mündlichen Teil. Das Testergebnis ist eine erreichte Punkteanzahl (max. 990 Punkte), die als Nachweis für das Sprachniveau gilt.

Link
http://www.de.etseurope.org/ (11-11-03)

Quelle
http://de.wikipedia.org/wiki/Test_of_English_for_International_Communication (11-11-03)





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017