Allergie

Eine Allergie ist eine unerwünscht heftige Abwehrreaktion des Immunsystems gegenüber bestimmten und normalerweise nicht schädlichen Umweltstoffen (Allergene), die der Körper fälschlicherweise als schädlich identifiziert. Das Immunsystem verteidigt den Organismus heftiger als notwendig, obwohl die Substanz keine tatsächliche Bedrohung darstellt. Infolgedessen treten Entzündungszeichen auf und es kommt zur Bildung von Antikörpern (Antigen/Allergen-Antikörper-Reaktion). Hieraus resultiert eine spezifische Änderung der Immunität im Sinne einer krankmachenden Überempfindlichkeit. Allergien können vielfältige Symptome wie Atemwegserkrankungen, Hautirritationen, Augenprobleme, Schlaflosigkeit, Fieber und andere mehr auslösen. Allergien haben oft massive Auswirkungen auf die psychische Befindlichkeit der Betroffenen und können neben den physischen Auswirkungen auch psychische Symptombilder zeigen.

Studien haben gezeigt, dass Menschen mit Heuschnupfen ängstlicher sind als andere, und dass die Stärke der Symptome häufig mehr auf die Fokussierung auf körperliche Vorgänge zurückzuführen ist als auf konkrete Abwehrreaktion des Immunsystems. Zahlreiche Allergien gehören wie Neurodermitis oder Migräne zu jenen Erkrankungen, bei denen also der Psyche ein Ursachen- bzw. Auslöseranteil zugeschrieben wird, wobei Untersuchungen vor allem eines zeigen, dass psychische Prozesse auf den Krankheitsverlauf Einfluss haben und Menschen mit Heuschnupfen dann verstärkt unter Beschwerden leiden, wenn sie zusätzlich unter Stress stehen. Man vermutet außerdem, dass emotionale Labilität dazu führt, schneller und stärker in Stress zu geraten, wobei ein Persönlichkeitsmerkmal wie Gewissenhaftigkeit das Risiko für das Auftreten von Heuschnupfen zusätzlich erhöht.





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017