soziale Entwicklung

Unter sozialer Entwicklung versteht man in der Psychologie die Veränderungen eines Individuums im Hinblick auf andere Menschen oder Gruppen von Menschen im Laufe des Lebens. Dies beinhaltet eine Vielzahl von Einzelaspekten wie Mutter-Kind-Interaktionen, die Entwicklung kommunikativer Fähigkeiten, die Entwicklung sozialkognitiver Prozesse, das soziale Lernen, das Verhalten gegenüber Kindern und Peers. Die soziale Entwicklung kann als Aufbau bestimmter Fähigkeiten, als Auseinandersetzung mit bestimmten Entwicklungsaufgaben bzw. als Veränderungen in den kognitiven Repräsentationen sozialer Gegebenheiten aufgefasst werden.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017