Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Altersregression

Als Altersregression bezeichnet man das Phänomen, dass man  sich durch eine bestimmte Situation ausgelöst – man entdeckt ein altes Schulbuch aus seiner Kindheit wieder-  für einen kurzen Moment so, wie damals erlebt.

Der Begriff Altersregression wird auch im Sinne einer Altersrückversetzung verwendet, und bezeichnet dann ein hypnotisches Phänomen, wonach hypnotisierte Menschen bei Erinnerungen an weit zurückliegende Ereignisse etwa der Kindheit oft dem Ereignis altersadäquate Empfindungen zeigen und sich auch so verhalten. Dabei ist diese hypnotische Regression eine Anwendung der Hypnotherapie, bei der die Betroffenen ein früheres Lebensalter oder ein früheres Leben nochmals durchleben und die in dem entsprechenden Lebensalter wahrgenommenen Gefühle nochmals erleben können. Diese Form der Altersregression ist somit ein Verfahren zur Analyse und Darstellung von Kindheitserlebnissen.

Problematisch ist, dass sich bei der hypnotischen Regression Erinnerungen ergeben können, die bereits auf Grund ihrer Inhalte Zweifel an der Methode wecken, denn in esoterischen Kreisen werden auch Rückholungen von Erinnerungen an eine vermeintliche Entführung durch Außerirdische eingesetzt.



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema



You must be logged in to post a comment.



Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018