Echogedächtnis

Unter Echogedächtnis versteht man in der Psychologie das kurzzeitige sensorische Gedächtnis für akustische Reize. Ist die Aufmerksamkeit abgelenkt ist, können Wörter oder Geräusche oft noch in einem Zeitfenster von 3 oder 4 Sekunden erinnert werden.




Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017