Testobjektivität

Ist neben der Fairness, Reliabilität und Validität das wichtigste Kriterium eines psychologischen Tests, das bedeutet, dass ein Test dann objekti vist, wenn er nicht von persönlichen Meinungen, Vorlieben oder Fähigkeiten des Testdurchführers beeinflusst wird und auch nicht von der Testsituation abhängt.Bei einem objektiven Test ist also das Testergebnis unabhängig von den Vorlieben und Fähigkeiten des Testleiters, jeder testleiter kommt auf Grund der Testdaten und deren Auswertung auf dasselbe Ergebnis und das Zustandekommen des Testergebnisses kann methodisch erklärt werden und ist für andere nachvollziehbar.

Siehe dazu im Detail Gütekriterien für psychologische Tests





Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017