Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Edupreneurship

Edupreneurship bezeichnet die Schaffung oder den Aufbau von Lernfähigkeiten, um die Förderung von Wandel und Reformen in Bildungssystemen auf den Weg zu bringen. Edupreneurship kann etwa bedeuten, Lernprogramme, E-Learning-Software und -Anwendungen zu entwickeln. Die Mehrheit der Edupreneurs sind Pädagogen innerhalb oder außerhalb des Klassenzimmers, die ihre Erfahrungen mit der Bildungstechnologie des 21. Jahrhunderts (ed tech) zu koppeln, um das Lernen der SchülerInnen zu verbessern. Im Unterricht nutzen Edupreneurs die ihnen zur Verfügung stehenden technologischen Ressourcen zur Unterstützung des Unterrichts. Manche glauben, dass diese Art der Edupreneurship die Art des Lernens in den Schulen nachhaltig verändern wird und die Zukunft der Bildung darstellt. Da die Klassenlehrer mit ihren Kollegen zusammenarbeiten, um strategische Interventionen mit Hilfe von Bildungstechnologien zu entwickeln, arbeiten sie im Wesentlichen daran, die Art und Weise, wie die Schüler unterrichtet werden, zu reformieren und die Art des Unterrichts zu verändern.

Paul Reinbacher von der Pädagogischen Hochschule in Oberösterreich charakterisiert Edupreneurship ironisch folgendermaßen: „Insgesamt sind (Hoch-)Schulen heute immer stärker gefordert, Innovationen hervorzubringen. Die Abkehr von (veralteten) Traditionen steigert nicht nur die Attraktivität und die Marktgängigkeit der Bildungsangebote, sie lenkt auch den Blick auf das zentrale Qualitätskriterium: die Optimierung der „Employability“ von Absolventen als Berufstätige (oder berufstätige Studierende) statt dem Streben nach wenig greifbaren, abstrakten Idealen wie jenem des „Humanismus“.“

Literatur

OÖN vom 17. September 2018.
https://medium.com/@mnathantanner/edupreneurship-and-the-future-of-education-b81398b5f0cc (18-09-12)



Falls Sie in diesem Beitrag nicht fündig geworden sind, können Sie mit der folgenden Suche weiter recherchieren:


Das Lexikon in Ihren Netzwerken empfehlen:

Weitere Seiten zum Thema



You must be logged in to post a comment.



Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2018